Im letzen Beitrag habe ich dir erzählt, warum das Fotografieren für mich kein Hobby ist sondern eine Leidenschaft. Ich habe dir auch gesagt, dass ich so gut wie immer am Reisen bin und neue Kulturen auf unserer Erde kennen lerne und diese Momente mit meiner Kamera immer festhalte. Im heutigen Artikel geht es jedoch nicht mehr so ganz um das Fotografieren bzw. meine Leidenschaft, sondern um die Art und Weise wie ich es geschafft habe von einem normalen Arbeitnehmer zu einer Person die jetzt das machen kann was sie auch nur will.

„Ich habe keine Arbeit, ich bin arbeitslos, ich bin 100% flexible, ich mache das was ich will und wann ich will, 100% flexible!“ – Karl Ess

reisen

Vielleicht hast du schon eine kleine Ahnung worum es sich dabei handelt, da es ja schon eigentlich der Titel sehr grob schon preisgibt. Nämlich handelt es sich um Aktien mit denen ich von überall aus der Welt handeln kann von meinen Computer aus und so mir mein Traumleben geschaffen habe. Zum einen mache ich das mit einem Online Broker namens AnyOption der aus Deutschland stammt, falls du Interesse hast mehr darüber zu erfahren dann kannst du hier einen Bericht lesen der mich persönlich sehr weit gebracht hat namen „AnyOption Erfahrungen„!

Mit diesem Online Broker hast du die Möglichkeit von überall aus von der Welt Geld zu verdienen, alles was du benötigst ist ein Laptop mit Internetzugang. Denn du meiner Meinung nach heutzutage überall auf der Welt hast. Du kannst auch Binäre Optionen handeln mit BdSwiss, dieser Broker ist heute mein aktueller, denn ich persönlich finde, dass er mir dich besser gefällt als AnyOption, da er eine schönere Bedienoberfläche besitzt.

Wie du aber auch willst kannst du dich zwischen diesen beiden Brokern entscheiden. Natürlich gibt es auch noch andere auf dem Forex Markt. Aber das sind so meiner Meinung nach die beliebtesten und ich denke sie sind nicht ohne Grund so beliebt.

So wie verdiene ich den nun Geld, also vorab solltest du am Anfang sehr viel Zeit mitbringen, denn um wirklich gut in einem Bereich zu werden, benötigst du sehr viel Wissen und Übung und die bekommst du auch nur wenn du dementsprechend viel Zeit hinein investierst. Es ist im Grunde genommen wie mit jeder Sache.

Also ich spekuliere auf Aktien ob sie steigen oder doch sinken innerhalb eines bestimmten Zeitraumes, wie zum Beispiel hundert Minuten oder dreißig Sekunden. Wenn ich mit meiner Spekulation richtig war, dann bekomme ich eine Vergütung von dem Online Broker wie z.b. von BdSwiss ausgezahlt. Diese kann bis zu 100€ hoch sein. Und wenn du in der Lage bist gut so etwas zu analysieren bzw. zu spekulieren. Ja dann kannst du am Tag dementsprechend gut verdienen.

Bei mir war es so, dass ich mich langsam hochgearbeitet habe, bis ich dann wirklich sehr hohe Beträge investiert habe, wie zumb Beispiel auf einen Trade 1000€.

Somit bin ich jetzt an dem Punkt, dass ich mehrere Tausende Euros am Tag verdiene. Und im durschnitt verdiene ich pro Monat so viel das ich mit Abzug der Reisen, Essen, Flug usw. noch immer 20000€ auf meinem Konto habe.

Wie du siehst muss ich mir deshalb keine wirklich großen Sorgen mehr machen, was Geld angeht.