In meinem letzten Beitrag habe ich dir erzählt, warum reisen für mich so wichtig ist. In diesem Beitrag jedoch möchte ich dir zeigen, wie auch du dieses Leben führen kannst. Wie auch du von überall auf der Welt Geld verdienen kannst, ganz Ortsunabhängig. Somit hast du die komplette Freiheit, die du schon immer wolltest. Du kannst also zum Beispiel einen Monat lang nach Mallorca fliegen dort leben und weiter ziehen. Falls du kein Typ bist der gerne reist, so kannst du natürlich auch an einem Ort bleiben und von zu Hause aus arbeiten. Alles was du dafür benötigst ist ein Laptop und eine gute Internetverbindung! Hier hast du natürlich Vorteile wie zum Beispiel: Du bauchst nicht mehr zur Arbeit zu fahren. Letztens habe ich dazu noch gelesen, dass mehr als 50% der Menschen zu Ihrer Arbeit pendeln müssen. Stell dir doch mal vor, wie viel du an Zeit einsparen kannst, wenn du nicht pendeln musst. Desweiteren kannst du für dich selber entscheiden, wann du mit der Arbeit anfangen möchtest, bist somit also nicht an feste Uhrzeiten gebunden, die dir jemand vorgeschrieben hat. Falls du eher der Nachtaktive Mensch bist, so kannst du in der Nacht arbeiten.

traden lernen Falls du jedoch mehr vom Tag haben willst, so kannst du in der Früh beginnen und schon gegen 14 Uhr aufhören! Das alles ist möglich, wenn du mir nun genau zuhörst. Denn ich werde dir Verraten, wie ich es geschafft habe, so ein Leben zu führen. Denn ich selber hatte auch wie du sehr wahrscheinlich einen normalen Job bei dem ich kaum was verdient habe bzw. sehr wenig. Und natürlich hat dieser auch eine Menge Zeit gefressen! Die ich viel lieber mit meiner Familie verbringen würde oder mit guten Freunden. Nun ja genug zu meiner Geschichte.

So lernst du erfolgreiches Traden an der Börse

Falls du noch nicht genau weißt, was ich aktuell mache. Ich trade mit binären Optionen. Das sind genauer gesagt Aktien. Dabei spekuliere ich auf deren Verlauf und kann somit eine Menge Profit damit machen!

Braucht man dazu nicht einen extrem schlauen Kopf und muss dafür mind. studiert haben?

Nein das brauchst du natürlich nicht, denn ich habe es auch nicht! Ich bin ein ganz normaler Typ der es auch geschafft hat und das mit Hilfe von einer Person names Koko Petkov. Koko Petkov ist selber ein erfolgreicher Trader an der Börse und weiß worauf es ankommt. Was mich so an Ihm begeistert hat, war es dass Koko Petkov selber von ganz unten angefangen hat. Auch er musste am Anfang eine Menge Lehrgeld zahlen hat jedoch nie in seinem Leben aufgehört und nun verdient er so viel Geld, wovon andere nur träumen würden. Mein Tipp an dich ist also: Such dir einen Mentor, der genau das erreicht hat, was du erreichen willst. Viele bieten einen Online Kurs an den man schon für wenige Hunderte Euros erwerben kann. Wer dabei nicht mal bereit ist diesen Beitrag für seine Zukunft zu zahlen, der sollte überhaupt nicht damit anfangen. Denn am Anfang wird es sehr schwer sein und du wirst natürlich auch eine Menge Geld hineinstecken müssen. So funktioniert halt das Geschäft. Ohne Geld machst du kein Geld!